[nur für Schüler, die in Klasse 6 Latein gewählt haben]

In einem zweijährigen Einführungskurs führt das Lehrwerk "Découvertes - Cours intensif" zu einem gleichwertigem Abschluß wie "Découvertes - Edition longue", das Unterrichtswerk für Französisch ab Klasse 6.

Der Unterricht in der Sekundarstufe II kann auf dem gemeinsamen Abschlußniveau aufbauen. Eine erfolgreiche Teilnahme am Französischunterricht im Wahlpflichtbereich der Klassen 8 und 9 befähigt zur Mitarbeit im Kurs Französisch fortgeführt ab Klasse 10 in der SII.

Die Wahl der geeigneten Fremdsprache
stellt die Weichen für die (berufliche) Zukunft

Wozu Fremdsprachen?

  • Globalisierung der Wirtschaft
  • sicherer Umgang mit anderen Kulturen
  • Beherrschung von Fremdsprachen = Schlüsselqualifikation

 

Welche Fremdsprachen?

  • europäische Fremdsprachen
  • Fremdsprachen = Schlüssel für andere Kulturen

 

Warum Französisch?

  • Bildungssprache par excellence
  • F = viertgrößte Wirtschaftsmacht der Welt
  • F = unser wichtigster Handelspartner
  • F = am weitesten verbreitete Zweitsprache
  • Vorteile in der Berufsausbildung und ?ausführung


Wann sollte Französisch gelernt werden?

  • möglichst früh, aber auf jeden Fall noch in der Schule
       

Ist Französisch zu schwierig?  - NEIN !

  • es erwarten dich neue Sprech- und Hörgewohnheiten
  • du solltest über logisches Denkvermögen verfügen
  • aber: du hast einen Wissen- und Methodenvorsprung durch Latein

Ähnliche Artikel

Das Wetter am Zepp

4.5 m/s

225°

4.6°C

976 hPa

80.2%