In der Jahrgangstufe 8 habt ihr die Möglichkeit eine neue Fremdsprache, nämlich Italienisch, zu lernen. Mit vier Italienischstunden pro Woche und einem für Schüler eures Alters entwickelten Lehrbuch lernt ihr in zwei Jahren den Wortschatz und die Grammatik, die ihr benötigt, um euch über alle Dinge, die euch wichtig sind, auf Italienisch austauschen zu können ? schriftlich wie mündlich. Wir werden beim Erlernen der Sprache erkennen, dass es viele Gemeinsamkeiten zwischen Italienern und Deutschen gibt, aber auch feststellen, dass Italiener manche Dinge anders sehen und anders angehen.

Wenn ihr bereit seit, kontinuierlich aufgegebene Vokabeln und eingeführte Grammatikregeln zu lernen, werdet ihr keine Schwierigkeiten haben die in jedem Halbjahr anfallenden 2 Klassenarbeiten erfolgreich zu bewältigen.

Nach zwei Jahren, also nach der Klasse 9, gibt es dann zwei Möglichkeiten: Entweder könnt ihr Italienisch in der Oberstufe bis zum Abitur weiterführen, oder ihr könnt mit einem Nachweis über die zwei Jahre Italienisch abwählen, um andere Schwerpunkte im Abitur zu setzen. 

Allora ci vediamo!

Fachschaft Italienisch


Ähnliche Artikel

Das Wetter am Zepp

3.3 m/s

200°

-0.6°C

947.4 hPa

100%