Am 04.04.2014 und 05.04.2014 war es wieder einmal soweit. Die Nordrhein-Westfälische Meisterschaft des Wettbewerbs "Formel 1 in der Schule" fand in dem Hauptgebäude der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer (SIHK) in Hagen statt und insgesamt 25 Teams kämpften um die begehrten Plätze für die Deutsche Meisterschaft.
Sieger bei den Senioren wurde das Team "Boreas" aus Iserlohn, Zweiter das "Team Go" aus Aachen und Drittplatzierter das Team "2Fast4You" aus Münster.
Bei den Junioren gewann das Team "Ravensberger Erfinderwerkstatt" von der Ravensberger Schule in Bielefeld.
Vom Zeppelin-Gymnasium nahm Paul Festerling (Jgst. 9) zusammen mit Schülern des Gymnasiums An der Stenner aus Iserlohn als Juniorteam "Lightning Tigers" teil und erreichte einen tollen 5. Platz.
Auch dieses Jahr war die Jury, zu der auch Frau Breitkopf gehörte, wieder von den tollen Leistungen der Teams mehr als begeistert und die starken Veränderungen des Regelwerks brachten neue Konzepte und interessante Autos hervor.

Text: Yannick Meyer

 

Fotos: Yannick Meyer, S. Breitkopf, B. Rademacher und F. Hattendorf (vom BGL)


Ähnliche Artikel

Termine (42. KW)