Der grüne Brief ist eine Möglichkeit der SV, mit den Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern zu kommunizieren und sie aufzuklären, was für aktuelle Projekte in der  SV anstehen.

Wer oder was ist die SV?                                                                                         

Die SV besteht aus Schülervertretern der Stufen 8-Q2  und zwei Lehrern (Frau Muny & Herrn Scholz).
Die Schülersprecher sind Jonas Quitschalle (Q1) und Jannes Scherzer (Q1).
Ihre Aufgaben bestehen darin, sich für die Anliegen der Schülerinnen und Schüler einzusetzen und ein Bindeglied zu Lehrerinnen und Lehrern darzustellen.

Aktuelle Projekte

  • Gespräch mit dem Abendgymnasium wegen der Verschmutzung des Schulhofs (Marie Kraft, Giulia Krause, Zeynep Aksoy)
  • In der Projektwoche veranstaltet die SV für Schülerinnen und Schüler der 5.-9. Klasse ein Projekt, bei dem wir den SV-Raum neu gestalten werden (kreatives Streichen). (Leoni Klusmann, Tayfun Senkulak, Jannes Scherzer, Kari Lenke)
  • SV-AG: Schülerinnen und Schüler, die nicht in die SV gewählt wurden, können sich für einzelne Projektideen direkt bei der SV melden, diese dann mit der SV gemeinsam durchführen. Es wäre schön, wenn wir auch noch einige Freiwillige für den Grillstand am Schulfest finden würde. (Bei Interesse bitte im SV-Raum melden )
  • Der SV-Raum wird ab sofort jede 2. Pause besetzt, damit ihr euch bei Projektideen oder anderen Anliegen direkt an uns wenden könnt.
  • Wir wollen noch einmal darauf hinweisen, dass es in der Mensa schon seit längerem sogenannte ?Essenschips? gibt, mit denen ihr euer Essen vorbestellen und es dann in der 60-min-Pause direkt abholen könnt. Bei Fragen bitte an Fili wenden.


Vielen Dank sagen möchten wir allen, die uns mit Spenden bei unserem traditionellen Waffelverkauf am Elternsprechtag unterstützt haben!

Bis bald
Kari Lenke, Leon Hattwig und Tayfun Senkulak  für die SV


Ähnliche Artikel