Am 26.06.2014 fand eine Exkursion in die Werkstätten des Berufkollegs Iserlohn unter der Leitung von Frau Rothkopf statt.

Die Schülerinnen und Schüler erhielten eine Einführung in klassische Drucktechniken, Siebdruck bis hin zum Arbeiten im Fotostudio mit anschließender Einführung in die digitale Bildbearbeitung.

In Kleingruppen mit bis zu 10 Personen, konnten die Schüler der 10. Klassen das moderne und umfangreiche Angebot des Fachbereiches Gestaltung nutzen. Dabei hatten die Schüler zudem die Möglichkeit eigene T-Shirts oder Stofftaschen mit Stofffarben zu bedrucken. "Das hat sich wirklich gelohnt." und "Das wahr echt Cool", so der einstimmige Tenor der Schüler.

Text, Bilder, Projekt, Fotografie und digitale Bildbearbeitung: J. Rothkopf


Ähnliche Artikel