Unter diesem Motto brach am 12.09.2014 das Lehrerkollegium des Zeppelin-Gymnasiums im Anschluss an den Unterricht zu einem gemeinsamen Ausflug nach Niederholte auf.
Treffpunkt war der Wanderparkplatz, von wo aus die Lehrerinnen und Lehrer bei herrlichem Sonnenschein eine Wandertour antraten.
Wie gut man sich bei einem ausgiebigen Spaziergang unterhalten kann, zeigte sich in den folgenden Stunden.
Im Alltag bleibt oft nur wenig Zeit für so manche wichtige Unterhaltung, und so stand die schulische Arbeit im Mittelpunkt der Gespräche und der Ausflug konnte sinnvoll für einen Austausch bezüglich weiterer Planungen und Verbesserungen der gemeinsamen Arbeit genutzt werden.
Weiterhin konnten neue Lehrkräfte während der gemeinsamen Stunden das Zeppelin-Team besser kennen lernen, woraus eine gute Zusammenarbeit erwächst.
Im Anschluss an die Wanderung stärkten sich die Pädagogen in der Gaststätte Vedder bei Kaffee und Kuchen.
Das kurze Innehalten hat allen gut getan, so dass das Lehrerkollegium gestärkt und motiviert die folgende Woche antreten konnte. Denn von einem fröhlichen Arbeitsklima profitieren nicht nur die Pädagogen und Pädagoginnen, sondern auch die Schülerinnen und Schüler lernen in einem fröhlichen Arbeitsklima besser.


Text und Fotos: Frau Wengst

Das Wetter am Zepp

4.1 m/s

272°

10.2°C

979.6 hPa

67.3%