Unser Team verlor in einem hochklassigen und spannenden Spiel am 27.11.2014 mit 4 : 5 (2 : 3) gegen das Team von der Realschule Menden. Unsere Jungs bewiesen immer wieder eine super Moral und glichen viermal einen Rückstand aus. Alle vier Treffer erzielte der überragende Fynn. Aber auch sonst lieferten alle Spieler eine klasse Leistung ab und machten den Ausfall von unserem Stammtorwart vergessen. Als schon alle an eine Verlängerung dachten, erzielten die Realschüler in der letzten Spielminute den entscheidenden Siegtreffer. Somit findet das Finale leider ohne uns statt.


Bericht: D. Jacobs

 


Ähnliche Artikel

Termine (34. KW)