Am Montagabend, 16. Dezember, gab es in unserer vollbesetzten Aula eine adventlich-musikalische Einstimmung auf Weihnachten.

Die Chöre des Zeppelin-Gymnasiums hatten unter der Leitung von Michael Glock zum Konzert geladen, und so hatten sich der Schulchor der Jahrgangsstufe 5 und 6, der vokalpraktische Kurs der Q2 (Jahrgangsstufe 11) und der Lehrerchor an diesem Abend mit dem bunten Programm "The Colors of Christmas" in der Aula eingefunden. 

Eine besondere musikalische Einlage des Konzertes bildete die Beteiligung von Martina Glock, die - am Flügel begleitet von ihrem Mann Michael Glock - im "Duo Campana" und als Solopart im Chor des vokalpraktischen Kurses mit ihrer professionellen Sopranstimme den Zuhörern ein besonderes Klanggeschenk machte.

Auch für das Publikum blieb es nicht beim reinen Zuhören. Alle ergriffen gerne die Gelegenheit, selbst zu einer "Farbe der Weihnacht" zu werden und sangen erst nur wenige Zeilen im Refrain eines Beitrags des 5er/6er-Chores und schließlich komplett "Stille Nacht, Heilige Nacht" und "Oh du Fröhliche" mit.

Am Ende des Konzertes gab es noch durch Jutta Tripp eine Information zur Verwendung der statt Eintritt erbetenen Spenden, die dazu bestimmt sind, den Schülerstipendienfond des Partnerkirchenkreises von Lüdenscheid-Plettenberg in Missenye/Tansania zu unterstützen, dieses Mal durch die Finanzierung stromlos arbeitende Wasseraufbereitungsanlagen.

So gab es am Ende dieses vorweihnachtlichen Abends nur glückliche Gesichter bei Akteuren und Publikum.

  

Weitere Bilder folgen in Kürze.

Bericht: Monika Schrameyer; Fotos: Michael Schrameyer


Ähnliche Artikel

Das Wetter am Zepp

3.4 m/s

300°

14.5°C

964.5 hPa

93.3%