Am Samstag wurde es nun ernst: Nur fünf der acht teilnehmenden Seniorenteams dürfen im März bei der Landesmeisterschaft NRW antreten. Werden es alle Zepp-Teams schaffen? Wie schlagen sich die ohne Konkurrenz aus Südwestfalen antretenden Junioren?
Wie bei allen anderen Meisterschaften auch geht es beim Qualifying um eine achtminütige Teampräsentation, die Präsentation der Box, das Portfolio und das Rennen. Die Boxen wurden in Garenfeld nur auf Fotos präsentiert, die restlichen Disziplinen fanden wie gewohnt statt.
Gegen 15:30 Uhr stand endlich das Ergebnis fest. Das Juniorenteam "Eagle Attack" darf selbstverständlich nach Paderborn fahren. Von den Senioren qualifizierten sich mit Platz 2 "Look Ahead", mit Platz 3 "Futuristic Motorsport" und mit Platz 4 "Eternity". "Zepp Racing" hat es leider mit Platz 7 nicht geschafft.

 

 c  

      

     

    

    

Fotos und Text: St. Breitkopf

 


Ähnliche Artikel

Das Wetter am Zepp

5.6 m/s

272°

12.5°C

959.3 hPa

64.3%