Der Besuch der amerikanischen Austauschschüler aus Fort Wayne (Indiana) ist in diesem Jahr ein ganz besonderes, denn er jährt sich nun bereits zum 30. Male.

Die Schüler unserer Partnerschule, der Concordia Lutheran High School, wurden am 02.06.15 mit Plakaten und Fahnen herzlichst in Empfang genommen. Am nächsten Tag stand die obligatorische Stadtführung, natürlich mit einem Bild von Onkel Willi, an. Die folgenden entspannten freien Tage, wurden von den Gastfamilien für kleine Ausflüge genutzt. So erhielten die amerikanischen Jugendlichen bei herrlichstem Wetter erste Eindrücke von Deutschland. Von der Sonne gebräunt begann die zweite Woche mit einer Willkommensfeier und einem Ausflug in die Region: in die Dechenhöhle in Iserlohn und auf die Burg Altena, auf der die Schüler in Ritterrüstungen schlüpfen durften. Das Freundschaftsspiel Deutschland - USA wurde bereits von den Austauschschülern in der Schule entschieden, so dass das abendliche Fußballschauen vor dem Fernseher nur noch das I-Tüpfelchen sein sollte. Am Donnerstag erkunden die Schüler das Lüdenscheider Stadtmuseum.

In den nächsten zwei weiteren Wochen erwartet die Austauschschüler noch der deutsche Schulunterricht, leckeres deutsches Essen, Ausflüge nach Dortmund und Köln, ein Abisturm, die Abschlussfahrt nach Berlin und viele, viele neue Eindrücke!!!

     

  

  

  


Ähnliche Artikel

Das Wetter am Zepp

3.4 m/s

235°

15.3°C

957.5 hPa

95.9%
Termine (30. KW)