In der Altersklasse A (Jg. 1995-1998) gewann unser Staberger Team das Turnier und wurde verdient Stadtmeister. Die spielerische, taktische und technische Überlegenheit konnte jedoch nicht in jedem Spiel in ausreichend Tore umgesetzt werden, so dass unser Team sowohl im Halbfinale gegen das BGL (4 : 2) und im Finale gegen das Berufskolleg für Technik (4 : 3) ins Elfmeterschießen musste. Im Finale drehte unser Team noch einen 0 : 2 Rückstand!

Fotos unter:

http://www.come-on.de/sport/lokalsport/schuelerfussball-stadtmeisterschaften-luedenscheid-altersklasse-5087164.html

 

In der Altersklasse B (Jg. 1999-2001) musste unser Team einige verletzungsbedingte Ausfälle verkraften. In der stark besetzten Vorrundengruppe gab es gleich zu Beginn eine 0 : 3 Niederlage gegen die Gesamtschule. Im 2. Spiel gab es eine sehr unglückliche 0 : 2 Niederlage gegen das Bergstadt-Gymnasium. Im letzten Vorrundenspiel gegen den späteren Turniersieger vom GSG verpassten wir kurz vor dem Abpfiff den Ausgleichstreffer und verloren trotz starker Leistung mit 1 : 2.

 

In der Altersklasse C (Jg. 2002-2004) musste unser Team einige verletzungsbedingte Ausfälle verkraften. Die Auslosung bescherte uns eine Gruppe mit dem GSG und der Gesamtschule. Da die Gesamtschule ihr Team kurzfristig zurückziehen musste gab es für uns 2 x die Neuauflage des letztjährigen Finales gegen das Team vom GSG. Im ersten Spiel fehlte uns beim Torabschluß das nötige Glück und hinten war fast jeder Schuss ein Treffer - 0: 4. Im Rückspiel kam das Team vom GSG mit unserer taktische Umstellung auf ein 3-5-2-System erst nicht zurecht und wir erarbeiteten uns Großchancen im Minutentakt. Doch es kam wie es kommen musste wenn man seine Chancen vorne nicht macht. Das GSG erzielte mit seinen ersten beiden Angriffen 2 Tore und wir schieden dann letztendlich mit einem 0 : 3 gegen den späteren Turniersieger aus.

 

Fotos und Text: D. Jacobs 


Ähnliche Artikel

Aktuelles

Auf den Spuren von Rembrandt und van Gogh

Amsterdam 2017: Am 23. und 24. März fand die traditionelle Exkursion der Q1-Kunstkurse von Ursula Jogsch-Ganslandt und Uwe Wolff statt - diesmal allerdings zweitägig und zum ersten Mal war auch der neu eingerichtete Leistungskurs Kunst dabei.

Zukunftsdenkmal Lüdenscheid auch am Zepp

Auch am Zepp findet die Kunstaktion "Zukunftsdenkmal Lüdenscheid" statt.

Die Künstler Hermann Josef Hack und Andreas Pohlmann fordern in ihrer Kunstaktion "Global Brainstorming: Lima, Lyon, Lüdenscheid" die Phantasie der Einwohner heraus.

Ein Teil der Ausstellung kann am 28. März bei uns in der Schule in der Mensa bearbeitet werden.

Ein kurzer Film über das Zukunftsdenkmal befindet sich im Vollartikel.

 

Formel 1 Landesmeisterschaft

Am 04. März 2017 fand in Bielefeld die Landesmeisterschaft NRW des Wettbewerbs "Formel 1 in der Schule" statt. Mit dabei war das Team Celeritas vom Zepp, das in der Juniorenklasse antrat. Nach gelungenen Präsentationen, guten Rennzeiten und hervorragenden Reaktionszeiten des Fahrers konnte am Abend schließlich ein guter dritter Platz gefeiert werden. 

Herzlichen Glückwunsch!

Bonjour de St Quentin!

Nachdem im Dezember unsere Partner aus St Quentin eine Woche in Lüdenscheid verbracht haben, sind nun seit 1.3. 2017 die Austauschschüler unserer Schule in Frankreich zum Gegenbesuch. Die Begrüßung war sehr herzlich, schließlich kannten sich ja alle schon.

Die fünften Klassen feiern Karneval

Hier nun ein paar Fotos vom fröhlichen Karneval der fünften Klassen in der Turnhalle!