Das Fußball Freestyle Projekt von Herrn Jakobs, Frau Odelga-Luft und dem professionellen Freestyler Dominik fand dieses Jahr zum dritten Mal am Zeppelin Gymnasium statt. Von der Jahrgangsstufe 5-9 sind alle Altersklassen vertreten. Alle Teilnehmer sind motiviert und mit viel Spaß bei der Sache und erlernen verschiedene Tricks mit dem Ball Schritt für Schritt, sodass sogar die jüngsten ganz vorn mit dabei sind.

Ab und zu gibt der Freestyler Dominik sein Können zum Besten, er inszeniert spontane Shows für seine Schützlinge und wird damit sogar für die Lehrer zum Vorbild.

Das Projekt wird überwiegend von Jungen besucht, die letzten Jahre waren immer drei Mädchen dabei. Dieses Jahr ist es leider nur noch ein  Mädchen, sie ist jedoch mit mindestens genauso viel Elan dabei wie die Jungs.

 


Ähnliche Artikel