Herr Klein und Herr Scholz leiten in diesem Jahr zum zweiten Mal ein Projekt über Vögel. Ein perfektes Projekt für Schüler, die ihre Kreativität am liebsten praktisch mit Säge und Holz zu einem guten Zweck entfalten wollen.

Die engagierten Lehrer bauen dort eifrig und gemeinsam mit den Schülern Vogelhäuser und informieren diese über bedrohte Vogelarten und mehr. Die Kinder der Klassen 5-7 verfügen danach nicht nur über das Können, mit einem Bohrer oder einer Säge umzugehen, sie lernen außerdem viel über die Vögel selbst. Im letzten Jahr bauten die Schüler auch Insektenhotels, jedoch hatte dies nicht ganz so gut funktioniert. Die Lehrer entschlossen sich also dazu, ihre Schüler nur an die Vogelhäuser zu lassen, welche sie am Ende der Woche mit nach Hause nehmen oder auf dem Schulgelände aufhängen.

Alle Schüler sind mit viel Spaß bei der Sache und freuen sich schon auf ihre fertigen Werke.


Ähnliche Artikel

Das Wetter am Zepp

4.5 m/s

192°

4.6°C

976 hPa

80.3%