Der DFB / FLVW hat in Zusammenarbeit mit unseren beiden Schulen (Geschwister-Scholl Gymnasium und  Zeppelin Gymnasium) 23 fußballinteressierte Schülerinnen und Schülern im Alter von ca. 15 bis 16 Jahren zum DFB Junior Coach ausgebildet. Dazu absolvierten die Schülerinnen und Schüler an 3 Schultagen und 2 Samstagen insgesamt 40 Stunden (Praxis und Theorie) unter der Leitung von Thomas Synowczik (DFB-Fußballlehrer). Zusätzlich betreut wurden sie von den verantwortlichen Sportlehrern Oliver Kamp und Dirk Jacobs.

In den 40 Stunden ging es nicht nur um die Planung, Durchführung und Reflexion von Trainingseinheiten, sondern auch um den richtigen Umgangston, das Lösen von Konflikten mit z.B. Spielern, Eltern und Schiedsrichtern und Empathie für die jungen Fußballer.

Die abschließende Zertifizierung fand nach dem letzten Ausbildungstag am Mittwoch den 18.11.2015 um 16.30 Uhr in einem feierlichen Rahmen im Kreishaus statt. Dazu wurden dann u.a. auch Lüdenscheider Vereine und Grundschulen eingeladen, um den Jungtrainern direkt Möglichkeiten zur Betätigung anbieten zu können. Mit diesem Zertifikat vom DFB / FLVW werden den Schülerinnen und Schülern bereits 40 von 120 Lerneinheiten bei einem möglichen Erwerb der C-Lizenz (Breitenfußball) angerechnet!

Text: D. Jacobs


Ähnliche Artikel

Das Wetter am Zepp

3.5 m/s

180°

20.2°C

961.9 hPa

53.7%