15 Schüler/innen aus dem evangelischen Religionskurs der Staberger Gymnasien machten sich am Exkursionstag mit ihrer Lehrerin Frau Dr. Kordt auf den Weg nach Wuppertal Barmen, um sich eine Ausstellung zur Barmer Theologischen Erklärung anzuschauen.

Dieser Ort ist einmalig weltweit, da dort eine Kirche und eine Synagoge auf einem Grundstück stehen.

Nach der Ankunft begrüßte sie der Pfarrer Engels und gab eine kleine Einführung in die heutige Veranstaltung. Ein Rundgang von 30 Minuten, in welchem  die Schüler/innen die Ausstellung selbstständig besuchen durften, gab ihnen die Möglichkeit, bereits im Unterricht besprochene Themen durch unterschiedliche Ausstellungsvarianten wie Filme, Bilder oder zeitgenössische Materialien zu vertiefen. Daraufhin erzählte Pfarrer Engels noch etwas zu der Geschichte Wuppertals und eigene Erfahrungen mit Zeitgenossen bezüglich dieses Themas. Zusätzlich lieferte er den Schüler/innen  Informationen rund um die Kirche und die Zusammenarbeit mit der Synagoge.

Nach einem zweistündigen Aufenthalt in Wuppertal machten sich die Schüler/innen mit vielen Informationen und Materialien auf den Weg zurück nach Lüdenscheid.

Bericht: Sanja Kathenbach (Q2)


Ähnliche Artikel

Das Wetter am Zepp

1.8 m/s

275°

8.8°C

959.3 hPa

97.4%
Aktuelles

Info-Mail 12.05.2021 - Unterricht vom 17. ? 21.05.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

Info-Brief 07.05.2021 - Rechtliche Regelungen Distanz- und Präsenzunterricht (10. Mai - 12. Mai. 2021)

Sehr geehrte Damen und Herren, 

da die Infektionszahlen im Märkischen Kreis in den letzten Tagen deutlich zurückgegangen sind und die Sieben-Tage-Inzidenz heute den Schwellenwert von 165 erstmals wieder unterschritten hat, möchte ich Sie auf das Verfahren für die Rückkehr in den Wechselbetrieb hinweisen, das durch das Infektionsschutzgesetz und die Coronabetreuungsverordnung geregelt wird. 

(...)

In der kommenden Woche vom 10. Mai bis zum 12. Mai bleibt der Staberg jedoch weiter im Distanzunterricht. Am 13. Mai (Christi Himmelfahrt) und am 14. Mai (beweglicher Ferientag) findet kein Unterricht statt. 

(...)
 
Hier finden Sie den Info-Brief in vollem Wortlaut.
 

mit freundlichen Grüßen 

René Jaques, StD (kommissarischer Schulleiter)