An Weiberfastnacht stand die Zepp Turnhalle ganz im Zeichen von "Lüdenscheid Helau". Die Jahrgangsstufe 5 feierte mit ihren Klassenlehrerinnen und der SV sowie einigen Paten in der  geschmückten Turnhalle. Bei absoluter Karnevalsmusik war die Stimmung entsprechend ausgelassen. Dazu trug auch das Programm aus Wettspielen zwischen den Klassen und verschiedenen Darbietungen einzelner Akteure aus den Klassen bei. So konnte die Klasse 5c mit einer tollen Akrobatiknummer überzeugen. Des Weiteren zeigten Schülerinnen aus der 5a selbstständig einstudierte Tänze und zwei Schülerinnen dieser Klasse bewiesen ihre Gesangskünste. 

Höhepunkt war schließlich eine Kostümvorführung mit Premierung. Ein Komitee aus zwei Lehrerinnen (SV-Lehrerin und Erprobungsstufenkoordinatorin) und zwei Schülervertreterinnen wählte die besten Kostüme aus. Die Gewinner (Tiago Lingemann (5b) als "Die Dame" und Fabian Stremme (5b) als Legomann, Clara Claus (5a) als "Frau Larsen" sowie Bastian Kuwer (5c) als "Harry Potter") überzeugten durch kreative Kostümierungen und konnten anschließend einen kleinen Preis entgegennehmen. Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt - Kuchenspenden der Eltern und natürlich ausreichend Getränke trugen mit dazu bei, dass das Fest insgesamt gelungen war.

 

Bericht und Bilder: C. Fleddermann-Meyer


Ähnliche Artikel