Auch der Sponsor der Wetterhütte, Herr Occhipinti von der Firma Kunststofferzeugnisse Occhipinti GmbH & Co.KG aus Lüdenscheid, war anwesend, als am Mittwoch, 20.04.2016 um 11.00 Uhr auf unserem Schulhof die neue Wetterhütte offiziell eingeweiht wurde.

Zum Hintergrund: Die Wetterstation des Zeppelin-Gymnasiums ist seit Jahrzehnten eine feste Größe sowohl im Schulleben als auch als Lieferant verlässlicher Wetterdaten auf hohem Niveau. Auf diese Daten wird nicht nur bei schulinternen Wetterauswertungen sondern auch regelmäßig durch Rundfunk und Zeitung zurückgegriffen.

Da die bestehende Wetterhütte über die Jahre brüchig und morsch geworden war, musste dringend für Ersatz gesorgt werden. Andernfalls wäre eine Fortführung der Wetteraufzeichnungen aus dem "Wettergarten" des Zepp-Schulhofs unmöglich geworden. Durch einen Artikel in den Lüdenscheider Nachrichten war Herr Occhipinti auf die Misere der schulinternen Wetterstation aufmerksam geworden: "Ich sponsere immer wieder Aktivitäten von Jugendlichen, weil ich es sinnvoll finde, wenn sie sich für eine Sache engagieren und dies auch über einen längeren Zeitraum fortführen." 

Nach dem Aufbau der Hütte durch die Hausmeisterinnen des Zepp und die Mitglieder der Wetterstation können nun die Wetteraufzeichnungen vom Standort Zepp-Schulhof weiter fortgeführt werden.                                           

Das Wetterstation-Team mit stellvertretender Schulleitung und Sponsor:

oben von links: Niklas Hattwig, Tim Fischer, Joshua Kohla, Lars Quakulinski

unten: Frau Breitkopf, Jan Hattwig, Bruno Schwarz, Herr Occhipinti, Herr Jacobs, Herr Jaques

 

Herr Jaques dankt dem Sponsor:

 

Tim erklärt Herrn Occhipinti das Gerät zur Messung der Niederschlagsmenge:

 

Tim erklärt das Innenleben der Wetterhütte:

 

Die Thermometer für Maximal- und Minimaltemperatur werden gezeigt:

 

Und die alten Wetterhütte ...

    Fotos und Bericht: Sra

 

 


Ähnliche Artikel

Das Wetter am Zepp

5.4 m/s

70°

19.3°C

972.6 hPa

31.2%