Am Donnerstag verkaufte die SV in der alten Cafeteria gespendete Kuchen. Der Erlös geht an Fili, um dabei zu helfen, einen kleinen Teil der Ausfälle durch die Beschädigungen der Mensa-Küche infolge des Einbruchs vor Silverster auszugleichen. Und so füllten sich die Räumlichkeiten in allen Pausen mit Schülern und Lehrern, die sichtlich zu selbstgebackenen Kuchen und Torten genossen. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle Spender!                                                                  Fotos und Notiz: M. Schrameyer

 

 

 


Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel