Die Jahrgangsstufen 5 und 6 haben im Rahmen des Kunstunterrichts an einem vom Stern-Center ausgeschriebenen Wettbewerb zur Gestaltung eines lebensgroßen Osterschafs für die Osterdekoration teilgenommen. Über die Auswahl des Entwurfs wurde gemeinsam in der Klasse abgestimmt. Danach waren alle Schüler aktiv an der Arbeit beteiligt: als Vorzeichner, Farbmischer, Feinmaler, Flächenmaler, Lackierer oder auch als Reporter zur Erstellung des erforderlichen Arbeitsberichts. Alle Klassen machten danach einen Unterrichtsgang zum Stern-Center um ihr eigenes Schaf und die Schafe der Konkurrenten zu bewundern und über das schönste Osterschaf abzustimmen. Als Belohnung für ihre kreaktive Arbeit wurden alle Schüler beim Aufstellen ihres Schafs fotografiert und bekamen ein dickes Eis spendiert.                  Text: Ina Koopmann   Fotos: Ina Koopmann, Barbara Scheidtweiler

 

 

 

 


Ähnliche Artikel