Altersklasse A (Jg. 1997-2000)

Staberger Team holt den Stadtmeistertitel

In der Vorrunde gab es gegen das Schmalenbach BK ein zwar knappes aber verdientes 2 : 1. Gegen die überforderten Richard-Schirmann Realschüler gab es anschließend gar ein 11 : 0.

Im Halbfinale gelang dann ein souveränes 4 : 0 gegen das BK für Technik. So kam es zum Finale gegen die Gesamtschule. Trotz großer Überlegenheit gelang zunächst kein Tor, sondern mit einem Konter lag unser von Sportlehrer Oli Kamp (GSG) betreute Team mit 0 : 1 zurück. Erst in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit glich Schwarzer aus. In der zweiten Halbzeit legten wir noch drei Tore durch Schwarzer, A. Winter und Steuber nach und wurden mit 4 : 1 hochverdient Stadtmeister. 

Bericht: D. Jacobs

 

Altersklasse B (Jg. 2001-2003)

Bei extremer Hitze ging es am Mittwoch den 21.06.2017 am Sportplatz Honsel in unserer Vorrundengruppe B zuerst gegen die Richard-Schirmann Realschule. Nach anfänglichen Schwierigkeiten lagen wir mit 0 : 1 zurück. Dann kamen wir aber immer besser ins Spiel und Bennet schloss einen sehenswerten Angriff mit einem platzierten Schuss an den Innenpfosten zum 1 : 1 ab. Mit diesem Ergebnis endete das Spiel auch.

Im zweiten Spiel begannen wir gegen die Mannschaft von der GTS Stadtpark druckvoll und Daniel erzielte mit platzierten Schüssen in der fünften und in der zehnten Minute nach sehenswerten Kombinationen die 2 : 0 Führung. Danach vergaben wir noch einige große Chancen, doch auch dieses 2 : 0 reichte zum Gruppensieg, da die Realschüler ihr zweites Spiel nur 3 : 2 gewannen.

Im Halbfinale ging es gegen die Gesamtschüler, die in ihrer Vorrundengruppe stark aufgespielt hatten. Mit einer leicht defensiveren Taktik und hoher Motivation ließen wir die Gesamtschüler nicht zur Entfaltung kommen und erspielten uns selber zwei Riesenchancen. In der zehnten Minute verwandelte Fynn dann endlich unsere dritte Großchance zur hochverdienten 1 : 0 Führung. Auch in der zweiten Halbzeit dominierten wir das Spiel weiter. Aber fünf Minuten vor dem Ende gab es für die Gesamtschüler die erste Ecke und sie nutzten ihre einzige Chance in diesem Spiel mit einem Kopfball zum 1 : 1. So gab es dann Elfmeterschießen und dieses verloren wir gegen den späteren Stadtmeister nach einem Latten- und einem Pfostentreffer äußerst unglücklich 3 : 5.

Bericht und Foto: D. Jacobs

 

Altersklasse C (Jg. 2004-2006)

Bei extremer Hitze ging es am Donnerstag den 22.06.2017 am Sportplatz Honsel in unserer stark besetzten Vorrundengruppe gegen das Bergstadt-Gymnasium und das Geschwister-Scholl-Gymnasium.

So kam es dann leider, dass die erste Partie gegen das Bergstadt trotz hohem Einsatz und teilweise guten Kombinationen mit 0 : 4 verloren ging. Das bedeutungslose Spiel gegen das Scholl hatten wir aufgrund der Hitze verkürzt. Nach einem Doppelschlag des Scholls lagen wir nach sieben Minuten bereits mit 0 : 2 zurück. Nachdem es zu Beginn der zweiten Halbzeit besser lief kassierten wir noch einmal zwei Treffer und verloren 0 : 4. Damit beendeten wir die Vorrunde auf dem 3. Platz.

 

 

Bericht: D. Jacobs

 

 

 


Ähnliche Artikel