Unter vielen Projekten und Veranstaltungen, wurde bei der Projektwoche 2017 ebenfalls das Projekt "Fingerfood" von Frau Kienscherf und Frau Pajewski angeboten.

Viele Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Stufen und Klassen haben sich angemeldet, um täglich von 9Uhr bis 13Uhr an dem Projekt teilzunehmen.

Schon im vergangenem Jahr wurde das Projekt "Fingerfood" von den beiden Lehrerinnen angeboten.

Dadurch, dass Frau Kienscherf in ihrer eigenen Jugend, wo sie noch in der Oberstufe war, ein Projekt in der Art geleitet hat, zeigt sich noch heute ihr großes Interesse in diesem Bereich.

Auch die Teilnehmer des Projekts äußerten sich mit Freude.

Die Schüler/innen wollen jeden Tag neue Rezepte ausprobieren, welche auch für den Alltag geeignet sind, jedoch durch ihre Vielfältigkeit und ihrem Geschmack nie langweilig werden.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können durch die Zusammenarbeit mit anderen ihre Kreativität entfalten, der Teamgeist ist ihnen sehr wichtig.

Spaß am Kochen und Essen sind dabei immer gerne für eine entspannende Atmosphäre gesehen.

Jeder ist herzlich willkommen.               

Text und Fotos: Janet Seibel, Darleen Figura, Isabel Gasparovic