Das Projekt "Cook around the World" wird von Frau Knop geleitet und findet von 9 bis 13 Uhr in der Alten Cafeteria unserer Schule statt.

In dem Projekt werden verschiedene Gerichte aus allen Bereichen der Erde gekocht. Jeden Tag beschäftigen sich die Schüler mit einem bestimmten Land, zu dem dann typisches kulturelles Essen zubereitet wird. Deshalb auch der Name "Cook around the World". Hier wird das Essen nicht nur selbst gekocht, sondern auch gegessen! Bevor die Jugendlichen beginnen zu Kochen, besorgen sie frische Zutaten vom Markt. Das Projekt ist besonders für die geeignet, die Spaß daran haben zu kochen und sich für andere Kulturen interessieren.

Text und Fotos: Laura Kamber, Rosanna Glock, Hakan Yildiz 

 

Das Wetter am Zepp

3.5 m/s

230°

8.9°C

959.9 hPa

95.4%
Aktuelles

Info-Mail 12.05.2021 - Unterricht vom 17. ? 21.05.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

Info-Brief 07.05.2021 - Rechtliche Regelungen Distanz- und Präsenzunterricht (10. Mai - 12. Mai. 2021)

Sehr geehrte Damen und Herren, 

da die Infektionszahlen im Märkischen Kreis in den letzten Tagen deutlich zurückgegangen sind und die Sieben-Tage-Inzidenz heute den Schwellenwert von 165 erstmals wieder unterschritten hat, möchte ich Sie auf das Verfahren für die Rückkehr in den Wechselbetrieb hinweisen, das durch das Infektionsschutzgesetz und die Coronabetreuungsverordnung geregelt wird. 

(...)

In der kommenden Woche vom 10. Mai bis zum 12. Mai bleibt der Staberg jedoch weiter im Distanzunterricht. Am 13. Mai (Christi Himmelfahrt) und am 14. Mai (beweglicher Ferientag) findet kein Unterricht statt. 

(...)
 
Hier finden Sie den Info-Brief in vollem Wortlaut.
 

mit freundlichen Grüßen 

René Jaques, StD (kommissarischer Schulleiter)