Am Dienstagabend, 10.10.2017 hielt Herr Dr. Eugen Drewermann seinen Vortrag "Was den Menschen böse macht - Erlösung zum Frieden" in der Aula unserer Schule. Der Saal war voll besetzt mit einem gemischten Publikum, das sowohl aus Schülern, Eltern und Lehrern des Zeppelin-Gymnasiums als auch aus zahlreichen weiteren Interessierten bestand. Die Schülerinnen und Schüler der Q1-Religionskurse nutzten sogar die Bühne als Sitzplatz.

Nach einer Begrüßung durch Herrn Claudius Bartsch, der den Kontakt zwischen Schule und dem Referenten hergestellt hatte, und Schulleiter Sebastian Wagemeyer, legte Dr. Eugen Drewermann in gut eineinhalb Stunden seinen Zuhörern seine Thesen zu Gewaltfreiheit und Frieden in einer sich zunehmend militarisierenden Welt in einem interessanten und engagierten Vortrag dar. Im Anschluss daran stand er noch für weitere Fragen zum Thema zur Verfügung bevor er abschließend auf Wunsch seine Bücher signierte.                                                                                                                                                                                    Fotos und Text: M. Schrameyer