Zum DFB-Hallenturnier der umliegenden DFB-Partnerschulen trafen sich am Dienstag den 23.01.2018 fünf Jungen-Mannschaften der Jahrgänge 2005 und jünger bei uns am Staberg. Unsere beiden Staberger Gymnasien gingen wie gewohnt mit zwei Jungen-Mannschaften (Team GSG und Team Zepp) an den Start. Betreut wurden unsere zwei Teams von den engagierten DFB-Junior-Coaches Niko und Fynn.

 

 

In insgesamt zehn Spielen ging es im Modus ?Jeder gegen jeden? sehr engagiert zur Sache. Unsere Jungs verloren ihr Auftaktspiel gegen das Team vom Attendorner Gymnasium St. Ursula unglücklich und unnötig mit 1:2. Im zweiten Spiel gab es gegen das Team 2 der Gesamtschule Lüdenscheid trotz vieler hochkarätiger Chancen mit nur 2:1 den ersten Sieg. Im dritten Spiel setzte es gegen das Team 2 der Gesamtschule Lüdenscheid eine 0:2 Niederlage ? bei einer besseren Chancenverwertung wäre hier mehr drin gewesen. Mit einer 0:4-Niederlage im letzten Spiel gegen unsere Partnerschule GSG beendeten wir das Turnier mit unserer sehr jungen Mannschaft auf einem ordentlichen 4. Platz.

Bericht und Foto: Dirk Jacobs


Ähnliche Artikel

Das Wetter am Zepp

1.8 m/s

335°

5.2°C

983 hPa

97.1%