Das Projekt Trampolin wurde von Frau Vollmerhausen und Herrn Rasche  geleitet, und fand in der Turnhalle des Zepps statt. Von 9-13 Uhr übten die Kinder Salti und andere akrobatische Kunststücke.

Als Highlight des Projektes fahren alle gemeinsam in die Trampolinhalle Hagen, wo sie auch noch einmal alles testen können.

Die Kosten für das amüsieren in der Trampolinhalle beträgt ca. 20 Euro. Gestaltet von: Maximilian Mauß und Julius Zacharias


Ähnliche Artikel