Geocaching ist eine GPS- Schatzsuche, womit man kleine Boxen finden muss, die überall versteckt sein können. Das GPS-Gerät, auch "Cache" genannt, hilft die Suche zu erleichtern. Das Projekt wurde von Herrn Dietz geleitet. Die Gruppe traf sich um  8 Uhr und fing um 8:30 Uhr mit der Suche an. Die Schätze sind meist im Wald, oder auf dem Land zu finden, können aber auch wo anders versteckt sein. Das Projekt bescherte vielen Kindern sehr viel Spaß, auch wenn man viel laufen muss.

Bericht: Julius Zacharias


Ähnliche Artikel

Das Wetter am Zepp

4.1 m/s

47°

15.7°C

970.3 hPa

40%