Vom 02.07.2018 bis zum 06.07.2018 waren die Achter auf Klassenfahrt. Es ging in die Niederlande, genauer gesagt nach Elburg. Die Schüler wohnten jeweils zu 7 in ihren eigenen Bungalows in einem Ferienort namens Lifetime Sport. An den ersten beiden Tagen stand Windsurfen auf dem Programm, an den anderen Tagen konnte man sich von verschiedenen Aktivitäten eine aussuchen. Unter der Auswahl waren vertreten stand up paddling, Mountainbike fahren, Kajak fahren und weitere Aktivitäten. Außerdem mussten die Schüler sich selbst versorgen und am Donnetrstagabend ein so gennantes ?Perfektes Dinner? für die Lehrer vorbereiten. Es war eine sehr lustige, heiße und von Sonnenbrand geprägte Klassenfahrt.  


Ähnliche Artikel

Das Wetter am Zepp

3.8 m/s

347°

8.5°C

959.9 hPa

93.1%
Aktuelles

Info-Mail 12.05.2021 - Unterricht vom 17. ? 21.05.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

Info-Brief 07.05.2021 - Rechtliche Regelungen Distanz- und Präsenzunterricht (10. Mai - 12. Mai. 2021)

Sehr geehrte Damen und Herren, 

da die Infektionszahlen im Märkischen Kreis in den letzten Tagen deutlich zurückgegangen sind und die Sieben-Tage-Inzidenz heute den Schwellenwert von 165 erstmals wieder unterschritten hat, möchte ich Sie auf das Verfahren für die Rückkehr in den Wechselbetrieb hinweisen, das durch das Infektionsschutzgesetz und die Coronabetreuungsverordnung geregelt wird. 

(...)

In der kommenden Woche vom 10. Mai bis zum 12. Mai bleibt der Staberg jedoch weiter im Distanzunterricht. Am 13. Mai (Christi Himmelfahrt) und am 14. Mai (beweglicher Ferientag) findet kein Unterricht statt. 

(...)
 
Hier finden Sie den Info-Brief in vollem Wortlaut.
 

mit freundlichen Grüßen 

René Jaques, StD (kommissarischer Schulleiter)