Auch das Zepp öffnet am kommenden Sonntag, 9. September 2018 seine Tore, wenn in Lüdenscheid der "Tag des Denkmals" begangen wird.

Zwischen 14 und 17 Uhr ist jeder eingeladen, der Lust hat sich das Gebäude aus historischer Sicht anzusehen. Neben Schulleiter Sebastian Wagemeyer werden auch zwei Vertreter des Geschichts- und Heimatvereins die Führung durch die Schule begleiten und Interessantes zur Geschichte des Gebäudes erzählen.

(Foto aus dem Online-Bereich "come-on" der Lüdenscheider Nachrichten)


Ähnliche Artikel