Am 08.04.2019 fand das Schwimmfest statt. Alle Schüler der Klassen 5-7 hatten die Chance teilzunehmen und vielleicht sogar zu gewinnen.

In den Disziplinen Brust, Kraul und Rückenkraul (auf 25 und 50 Meter) sind die Teilnehmer geschwommen. Es gab Einzelwettkämpfe, in denen die Schüler individuell gegeneinander geschwommen sind. Für die Klassen gab es aber auch Staffeln und die 7er hatte das Privileg gegen die Lehrer anzutreten, die ihr Können ebenfalls auf die Probe stellten. So wie in den Einzelwettkämpfen gab es auch hier die Disziplinen Brust, Kraul und Rücken, aber für die gute Laune auch noch eine Spaßstaffel, wo dieses Jahr Wasserball gespielt wurde. Zum Abschluss kam dann noch der Supersprung dran. Hier konnten alle, die wollten, einen grandiosen Sprung wie zum Beispiel einen Salto oder eine Schraube zeigen. Am Ende Stand aber der Spaß und das Bewegen im Vordergrund, sowie der Zusammenhalt in der eigenen Klasse.

Bericht und Fotos: Lukas Litzinger 

 

xx

 


Ähnliche Artikel