Unser erster gemeinsamer Ausflug führte uns am Donnerstag nach Péronne. Dort besichtigten wir das Historial de la Grande Guerre, wo sich die deutsch-französischen Paare über das Leben während des 1.Weltkriegs informierten, die dunkle Seite unserer Beziehungen.
Am Freitag fand dann im Rathaus die Feierstunde zum 40. Jahrestags unseres Austauschs statt.
Im Vorfeld hatten die Schüler Friedensbotschaften auf Fahnen geschrieben. 
Zwischen den Reden von Stadtrat und Schulleitern stach die originelle Rede unserer Schüler heraus, die von Alicia und Tom ( seine Mutter nahm bereits am Austausch teil, vor 35 Jahren) präsentiert wurde. 

xx


Ähnliche Artikel

Das Wetter am Zepp

5.2 m/s

152°

18.3°C

969 hPa

36.7%