Am Donnerstagvormittag besuchte eine siebenköpfige Delegation aus White Bear Lake um Mayor Jo Emerson (Bürgermeisterin) zusammen mit Herrn Hans Jürgen Badziura und Herrn Marcus Müller vom Umweltamt Lüdenscheid im Rahmen der Klimapartnerschaft zwischen Minnesota und NRW die Meteorologische Station im Zeppelin-Gymnasium. Nach einer Begrüßung durch den Zepp-Schulleiter Herrn Sebastian Wagemeyer führten die Schülerin und Schüler der Wetter-AG die interessierten amerikanischen Gäste durch die Räumlichkeiten der Wetterstation und erläuterten ihre täglichen Aufgaben. Besonders beindruckend fanden die Amerikaner die langen, zum Teil über 170 Jahre alten, Messreihen. In einer sich anschließenden lebhaften Diskussion wurden die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zwischen unserer Meteorologischen Station und Institutionen in White Bear Lake erörtert und erste Kontakte geknüpft.

von St. Breitkopf, D. Jacobs, S. Wagemeyer


Ähnliche Artikel

Termine (47. KW)