Am 27.2.2014 feierten wieder Hexen, Ritter, Flamenco-Tänzerinnen, "Nutella-Gläser", "Pilze" und vielerlei andere kreativ verkleidete Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 gemeinsam mit ihren Paten, Lehrern und freiwilligen Helfern der SV Karneval.
Neben Musik und Tanz war dank zahlreicher Kuchenspenden auch für das leibliche Wohl aller Teilnehmer gesorgt. Jede Klasse hatte eine oder mehrere Vorführungen liebevoll vorbereitet: wir haben zusammen getanzt und gehampelt, akrobatische und martialische Vorführungen bestaunt, über Sketche gelacht und uns von magischen Kartentricks verzaubern lassen.
Beim Wettbewerb der Klassen setzte sich mit deutlichem Vorsprung die Klasse 5a durch, die in allen drei Spielen die gestellten Herausforderungen mit viel Teamgeist und guter Zusammenarbeit am schnellsten bewältigen konnten.
Der Höhepunkt des Nachmittags war wie immer der Kostümwettbewerb. Die Jury der SV-Schüler hatte es diesmal wirklich nicht leicht, da sie unter ganz vielen gelungenen und kreativen Verkleidungen auswählen mussten. Den Sieg trug schließlich Henry Jungnitsch aus der Klasse 5c davon, der die Juroren mit seiner Joker-Verkleidung nicht nur eingeschüchtert, sondern auch beeindruckt hat. Die weiteren Preise gingen an Muriel Kohla aus der 5a und Tim Griebner aus der 5c.

Bericht: Martina Jahn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Plakat: Ursula Jogsch-Ganslandt

 

  

 

Fotos: Martina Jahn et al.

Das Wetter am Zepp

1.2 m/s

230°

16.6°C

972.6 hPa

93.2%