Dieses Jahr hat der Girls' Day am 27.03.14 stattgefunden. An diesem Tag können Schülerinnen in einen typischen Männerberuf schauen.
Ich habe die Tischlerei Wacker in Heedfeld besucht. Nachdem mir kurz die Firma gezeigt wurde, haben wir Bretter geölt, die dann in der Nachbarschaft als Terrasse verlegt wurden. Dabei durfte ich helfen, die Unterkonstruktion zu bauen.
Dieser Girls' Day hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich kann mir gut vorstellen, später einmal in einer Tischlerei zu arbeiten, weil viele Arbeiten mit den Kollegen zusammen erledigt werden und man gemeinsam auch sehr viel Spaß haben kann. Außerdem sind die Aufgaben sehr abwechslungsreich, weil Aufträge oft bei Kunden vor Ort erledigt werden.


Bericht: Laura Biking, 8c


Ähnliche Artikel