Am Samstag. 28.02.2004, trafen sich 5 ehemalige Schüler der O1 b, die im Jahre 1964 - also genau vor 40 Jahren hier ihre Reifeprüfung abgelegt hatten. Aus Nostalgie und zur Auffrischung alter Ereignisse und Begebenheiten kamen sie am Nachmittag in der alten Penne zusammen, die sich nach ihren Aussagen nur z. T. verändert hatte. Die Führung durch Wetterstation und Schule war von R. Nohn und F. Schäfer organisiert und von zwei ehemaligen Lehrern, Herrn Giedinghagen und Herrn Petzold ermöglicht worden. Der damalige Klassenlehrer, Herr Dr. Brettschneider, hatte schon früher zwei Filmchen von einer Wander- und Studienfahrt zur Verfügung gestellt, die auf Video umkopiert, vorgeführt wurden. Erinnerungen tauchten wieder auf... Am Abend stießen noch weitere Klassenkameraden dazu , wo man in der Altstadt in fröhlicher Runde an alte Zeiten dachte, aber auch bedauerte, dass nicht alle auf die Einladung reagiert hatten. Auf dem Bild sind zu erkennen: 1. Reihe von links: Rainer Nohn, Wolfram Leutloff, Ferdi Schäfer, hintere Reihe: Gerd Tiedge, Wolfgang Scheerer.

[rope]

Das Wetter am Zepp

4.7 m/s

112°

16.9°C

964.3 hPa

44.5%