Am Sonntag, dem 08.09.2013 ging es für uns, also den Sowi-LK von Frau Fleddermann-Meyer, den Pädagogik-LK von Frau Knop und den Mathe-LK von Frau Breitkopf, in die schöne Schweiz, genauer gesagt nach Genf. Da wir schon früh los fuhren, hatten wir bereits abends die Möglichkeit unsere nähere Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Unser Hostel lag direkt am Genfer See, was die Nachtidylle der reichen Großstadt noch eindrucksvoller machte. Am nächsten Tag durften wir die Stadt bei einer Stadtführung genau kennenlernen. 

Insgesamt war das ganze Programm so gestaltet, dass für jeden Leistungskurs etwas Interessantes dabei war. So waren wir bspw. für den Mathe-LK im Cern, für den Sowi-LK bekamen wir einen Einblick in die UNO und der Pädagogik-LK besuchte das Rousseau-Museum. Doch auch eine Führung durch das TV-Studio eines der großen schweizerischen Fernsehsender, eine Schifffahrt auf dem größten Höhlensee Europas und eine Besichtigung eines Käsemuseums mit anschließender Freizeit, die wir im mittelalterlichen Städtchen Gruyère verbrachten, standen auf unserem Programm. Am letzten Tag betätigten wir uns sogar sportlich, indem wir bei strömendem Regen auf dem Genfer See Kanu fuhren. 

Freitagmorgen hieß es dann allerdings leider Abschied nehmen, und so machten wir uns mit unserem Doppeldeckerbus wieder auf den Heimweg ins altbekannte Lüdenscheid. 

Theresa Kloo 

Ein paar Eindrücke von der Kursfahrt gibt es hier zu sehen:

   

   

                                  

 


Ähnliche Artikel

Das Wetter am Zepp

4.4 m/s

235°

4.5°C

974.7 hPa

100%