Benvenuti a Lüdenscheid 
Seit vergangenen Donnerstag beherbergen Schülerinnen und Schüler der beiden Staberger Gymnasien eine Gruppe von 23 italienischen Austauschschülerinnen und -schülern unserer Mailänder Partnerschule, des liceo linguistico Gentileschi. Begleitet werden sie von den beiden Deutschlehrerinnen Tiziana Valenti und Anne Gebhardt. Am Freitagmorgen bekamen sie einen ersten Eindruck von Lüdenscheid, indem sie nach der Begrüßung durch den Bürgermeister Dieter Dzewas, dessen Ausführungen zur Lüdenscheider Geschichte im Ratssaal lauschten. Am Nachmittag stand ein Besuch in der Phänomenta auf dem Programm. In den nächsten Tagen geht es zum Drachenfels, nach Köln und ins Ruhrgebiet. Und selbstverständlich steht auch Unterricht an Zepp und Scholl mit auf dem Programm der Italiener. Ein ausführlicher Bericht wird an dieser Stelle folgen.
                                                                                                                                                                                        Text und Fotos: Stephan Wessendorf
 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Das Wetter am Zepp

2.6 m/s

227°

8.5°C

958.1 hPa

96.8%
Aktuelles

Info-Mail 12.05.2021 - Unterricht vom 17. ? 21.05.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

Info-Brief 07.05.2021 - Rechtliche Regelungen Distanz- und Präsenzunterricht (10. Mai - 12. Mai. 2021)

Sehr geehrte Damen und Herren, 

da die Infektionszahlen im Märkischen Kreis in den letzten Tagen deutlich zurückgegangen sind und die Sieben-Tage-Inzidenz heute den Schwellenwert von 165 erstmals wieder unterschritten hat, möchte ich Sie auf das Verfahren für die Rückkehr in den Wechselbetrieb hinweisen, das durch das Infektionsschutzgesetz und die Coronabetreuungsverordnung geregelt wird. 

(...)

In der kommenden Woche vom 10. Mai bis zum 12. Mai bleibt der Staberg jedoch weiter im Distanzunterricht. Am 13. Mai (Christi Himmelfahrt) und am 14. Mai (beweglicher Ferientag) findet kein Unterricht statt. 

(...)
 
Hier finden Sie den Info-Brief in vollem Wortlaut.
 

mit freundlichen Grüßen 

René Jaques, StD (kommissarischer Schulleiter)