Die Mitglieder des Projekts  "Eine kulinarische Reise durch Europa" treffen sich von Montag bis Donnerstag, morgens um 9:00 Uhr im Physikraum 1. Bis um 10:30 Uhr recherchieren sie  immer dort zu jeweils zwei verschiedene Länder und gestalten Plakate. Anschließend kochen sie in der alten Cafeteria ihre ausgewählten Speisen, passend zu den Ländern. Am Montag gibt es z.B. Pasta aus Italien und Scones aus England. Am Dienstag gibt es Apfeltaschen aus den Niederlanden und Palacinke aus Kroatien. 


Ähnliche Artikel

Das Wetter am Zepp

2.5 m/s

257°

8.8°C

959.3 hPa

96.4%
Aktuelles

Info-Mail 12.05.2021 - Unterricht vom 17. ? 21.05.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

Info-Brief 07.05.2021 - Rechtliche Regelungen Distanz- und Präsenzunterricht (10. Mai - 12. Mai. 2021)

Sehr geehrte Damen und Herren, 

da die Infektionszahlen im Märkischen Kreis in den letzten Tagen deutlich zurückgegangen sind und die Sieben-Tage-Inzidenz heute den Schwellenwert von 165 erstmals wieder unterschritten hat, möchte ich Sie auf das Verfahren für die Rückkehr in den Wechselbetrieb hinweisen, das durch das Infektionsschutzgesetz und die Coronabetreuungsverordnung geregelt wird. 

(...)

In der kommenden Woche vom 10. Mai bis zum 12. Mai bleibt der Staberg jedoch weiter im Distanzunterricht. Am 13. Mai (Christi Himmelfahrt) und am 14. Mai (beweglicher Ferientag) findet kein Unterricht statt. 

(...)
 
Hier finden Sie den Info-Brief in vollem Wortlaut.
 

mit freundlichen Grüßen 

René Jaques, StD (kommissarischer Schulleiter)