Die feierliche Verleihung der Abiturzeugnisse fand in diesem Jahr am Freitag, 18. Juni 2021 in der Staberger Mensa statt. Die Schülerinnen und Schüler des Zeppelin-Gymnasiums des Jahrgangs waren aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen in drei Gruppen aufgeteilt worden, die um 17 Uhr, 18 Uhr und 19 Uhr in drei separaten Feierstunden ihre Zeugnisse erhielten.

In der ersten Feierstunde ab 17 Uhr führte Abiturient Eyoueal Olbrich durch das Programm. René Jaques hielt die Abiturrede der Schulleitung, Paula Jäger, Mahi Temel und Aylin Tezdil verlasen ein Gedicht, Lukas Litzinger gab einen Redebeitrag und Jael Detering spielte Klarinette, bevor dann die Zeugnisse überreicht wurden. Hier kommen die Fotos der Feierstund:

In der zweiten Feierstunde ab 18 Uhr hielt René Jaques die Abiturrede der Schulleitung, bevor Elliot Schekorr von Seiten der Schülerschaft einen Redebeitrag hatte, gefolgt von einem Videobeitrag von Alexa Lauke, in dem Stufenfotos einen unterhaltsamen Rückblick auf die Schulzeit der Schülerinnen und Schüler boten. Im Anschluss daran überreichte das Team aus Steffi Breitkopf, Tillmann Klein und René Jaques die Abiturzeugnisse:

In der dritten Feierstunde ab 19 Uhr führte Abiturient Anas Merzouki durch das Programm. René Jaques hielt die Abiturrede der Schulleitung gefolgt von Abiturientin Ece Ögütmen, die für die Schülerinnen und Schüler sprach. Daniel Tews gab einen Rap zum besten bevor im Anschluss daran wieder das Team aus Steffi Breitkopf, Tillmann Klein und René Jaques die Abiturzeugnisse übergab, in diesem Durchgang mit jeweils zu jeder Abiturientin/ jedem Abiturienten individueller Musik: 

Fotos und Text: M. Schrameyer